Marketing Sales

Download Das Internet als Instrument der Marktforschung (German by Oliver Winter PDF

By Oliver Winter

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 2,3, Technische Universität Ilmenau (Institut für Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Noch vor wenigen Jahren struggle der Begriff „Internet“ nur einer kleinen, ausgewählten Gruppe von desktop- und Netzwerkspezialisten geläufig. Mittlerweile ist das web in aller Munde und hat sich zu einem großen Wirtschaftsfaktor entwickelt.
Diese Tatsache eröffnet für viele Unternehmen neue Horizonte. Das web kann beispielsweise als Werbeplattform genutzt, oder Produkte und Dienstleistungen können darüber verkauft werden. Um aber marktgerechte Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, sind Informationen über die tatsächlichen Kundenbedürfnisse und
-wünsche unverzichtbar. Die Marktforschung nimmt hier einen hohen Stellenwert bei der Lösung von Marketingproblemen ein, da sie wichtige Informationen für die Entscheidungsvorbereitung liefert.

Das Ziel dieser Arbeit liegt darin, zu zeigen, welche Möglichkeiten und Chancen das net für die Marktforschung bietet und welche Methoden der Informationsgewin-nung in der Realität bereits eingesetzt werden.

Zunächst werden in Kapitel 2 die grundlegenden Begriffe der Marktforschung erläutert, um ein besseres Verständnis der anschließenden Einsatzmöglichkeiten der Marktforschung im net zu gewährleisten.
In Kapitel three wird die Geschichte und Funktionsweise des net erklärt. Außerdem erfolgt eine Beschreibung der für die Marktforschung im net relevanten Dienste.
Kapitel four stellt die generellen Möglichkeiten der Sekundärforschung im net dar und in Kapitel five folgt eine analoge Betrachtung für die Primärforschung.
Im abschließenden sechsten Kapitel folgt eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus den letzten beiden Kapiteln sowie eine Bewertung des web in der Marktforschung. Danach wird ein Ausblick auf die zukünftige Bedeutung des web für die Marktforschung gegeben.

Show description

Read or Download Das Internet als Instrument der Marktforschung (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Handelsmarketing: Grundlagen der marktorientierten Führung von Handelsbetrieben (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

Handel: der unersetzliche Grundpfeiler unserer Volkswirtschaft. Zahlreiche Unternehmen sind heutzutage Händler, die "herstellen lassen". Daher ist es für Theoretiker wie Praktiker unerlässlich, sich mit Unternehmen(snetzwerken) in Handel, Distribution und Dienstleistung zu beschäftigen. Hierzu bieten die Autoren Ahlert und Kenning (Uni Münster) Grundlagen zur marktorientierten Führung von Betrieben sowie neuere Konzepte (u.

Konkurrenzvorteile am Point-of-Sale: Möglichkeiten der Erfassung, Bewertung und Folgenabschätzung (Interaktives Marketing) (German Edition)

Da Kaufentscheidungen mehrheitlich erst am Point-of-Sale (POS) getroffen werden, stehen die dort zum Kauf angebotenen Produkte und Marken in einem mehr oder weniger starken Konkurrenzverhältnis. Es wird ein als Punktbewertungsmodell angelegtes software entwickelt, das diese am POS beobachtbare Konkurrenz in seiner Vielfalt erfasst, operationalisiert und bewertet.

Dienstleistungsmarketing: Kunden finden, gewinnen und binden Mit Leitfaden zum Marketingkonzept (German Edition)

Kunden gewinnen und binden - advertising für Dienstleistungen. Einfache und leicht nachvollziehbare Strategien für langfristigen Marketingerfolg. Früher gab es Marketingkonzepte nur für Unternehmen oder Produkte - heute weiß guy, dass Dienstleistungen ein ebenso intensives advertising benötigen. Egal, ob eine handwerkliche Leistung, ein name heart oder ein Pizza-Service: Der erfahrene Marketing-Spezialist Matys beschreibt Dienstleistungen jeder paintings als Waren, die guy professionell und als solche spezifisch vermarkten muss.

Emotionen im Marketing: Verstehen - Messen - Nutzen (Werbe- und Markenforschung) (German Edition)

Christian Bosch, Stefan Schiel und Thomas Winder untersuchen, welche Emotionen bei der Führung von Marken eine Rolle spielen, wie sie miteinander in Verbindung stehen und wie sie messbar gemacht werden können.

Additional info for Das Internet als Instrument der Marktforschung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 34 votes